e-Newsletter sign up Notruf 24/7

Schweiß-Reparaturen

Schweißen

Risse in den verschiedenen Maschinenteilen aus Stahl und Stahlguss werden in der Regel schrittweise durch Fugen, Schleifen, oder Fräsen (mobil) ausgearbeitet und dann unter Vorwärmung geschweißt. Meist verwendetes Schweißverfahren für diese Arbeiten ist das E-Lichtbogen-Handschweißen. Während bzw. nach dem Schweißen sind in der Regel zusätzliche Wärmebehandlungen notwendig.

Alle heutzutage bei der Maschinenreparatur gängigen Schweißverfahren können in unserer Werkstatt und vor Ort durchgeführt werden.

Wärmebehandlung

Wir führen Wärmebehandlungen in den verschiedensten Formen und Größen aus. Eine Wärmebehandlung kann in stationären Öfen oder direkt vor Ort beim Kunden mit unseren mobilen Glühgeräten durchgeführt werden.

Urkunden – Zertifikate

  • Geprüfte Schweißer (DIN EN 287-1)
  • Herstellernachweis Klasse E (DIN 18800-7, DIN 15018, DIN 19704)
  • Auftragsbezogene Einzel-Verfahrensprüfungen/Ausführungen

Schweißtechniken

E-Hand, MAG, MIG. WIG,
UP-Schweißen - Brennschneiden (Autogen und Plasma)- Glühtechnik - Thermisches Spritzen

Arbeitsbeispiele finden Sie hier.